Vergiss nicht alle seine Wohltaten

1heart - Veröffentlicht am 01.06.2018

Kennst Du das auch? Die Zeit rast nur so an einem vorbei. Es scheint, als ob das Leben immer schneller wird und eh man sich umschaut ist man schon wieder mit den Weihnachtsvorbereitungen beschäftigt und ein weiteres Jahr ist an einem vorübergezogen.

Im Alltag erleben wir oft Dinge die uns belasten, uns Sorgen bereiten oder einfach nerven. Wenn wir zurück schauen sehen wir oftmals zuerst die negativen Dinge die geschehen sind und die guten Dinge rücken in den Hintergrund.

In Psalm 103 fordert uns David auf: „Preise den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht alle seine Wohltaten!“ Gottes Wohltaten vergesse ich sehr schnell. Seine Wohltaten von letzter Woche oder aber auch die des letzten Monats.

Aus diesem Grund haben wir ein Heft entwickelt, damit Gottes Wohltaten und die guten Dinge, die wir jede Woche erleben, nicht in Vergessenheit geraten. Gemeinsam mit deiner Familie kannst du ein Jahr lang festhalten, wofür du dankbar bist. Nach einem Jahr werdet ihr sehen, wie gute Dinge geschehen sind und welche schönen Momente ihr zusammen erlebt hat.

zum Kinderkram Schreibheft


zurück zur Blogübersicht

Beitrag kommentieren